Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AUSgelastet...AUSgelastet...

Auslastung und Arbeit eines Arbeitsterriers:

 

Ein Jack Russell Terrier ist zuerst einmal ein Arbeitsterrier. Seine Arbeit besteht in seinem Mutterland England vornehmlich daraus, den Terriermen bei der Fuchsbaujagd zu assistieren und unter der Erde in den Fuchsbauten die Füchse zu binden, bzw. den Fuchs zum springen, d.h. zum verlassen seines Baus zu bringen.

In Deutschland steigt die Akzeptanz in der Jägerschaft stetig und so werden Jack Russell Terrier mehr und mehr als vollwertige Jagdgebrauchshunde eingesetzt. Stöbern, Wasserarbeit, und natürlich die Baujagd sind nur einige der jagdlichen Disziplinen die dieser kleine Gentleman beherrscht wie "die großen".

Nun, nicht jeder der gern einen Jack Russell Terrier führen möchte, hat die Absicht oder Möglichkeit ihn jagdlich einzusetzen. Das ist aber überhaupt kein Problem, denn genau so eifrig und passioniert kann der Jack Russell Terrier im Sport, oder im Rettungsdienst eingesetzt werden.

Egal ob nun Jagd, Sport oder Reitbegleithund, der Jack Russell ist in jedem Fall ein vollwertiger Familienhund der sich im Alltag mit der nötigen Erziehung ideal in die Familie integrieren lässt.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?