Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

die Chefin mit "von der Klosterruine Hägar"die Chefin mit "von der Klosterruine Hägar"

Meine Frau, unsere beiden Kinder und ich leben in Freigericht im schönen Vorspessart.

Hier, rings umgeben von Wäldern, Feldern und weitläufiger Natur sind wir beide aufgewachsen und sind auf diesem schöne Fleckchen Erde zuhause.

Da wir beide seit unserer Kindheit von Tieren (Hühner, Hasen, Meerschweinchen, Ziervögel etc.) umgeben waren, war schnell klar, auch in die erste gemeinsame Behausung gehört ein Haustier.

Nun zogen diverse Kaninchen und zwei Leopardgecko Damen mit uns ein...

..und dann kam "Pelli", auch "von der Klosterruine Chanel" genannt.

Wie eine befreundete Züchterin mir einmal erklärte: "Der schwerste Schritt ist von 0 auf einen Terrier,... die nächsten kommen dann schon von selbst."

Und so engagierten wir uns in einem Zuchtverband, informierten uns ausführlich über die Rasse, fanden immer mehr Spaß an der Arbeit mit und um diese kleinen Kraftpakete und entschieden uns im Dezember 2015 mir einen kleinen Tram zu erfüllen.

- Jack Russell Terrier "vom Schwedenkreuz" -

 

der Chef in jungen Jahren.. mit Omas Foxterrier "Idefix" der Chef in jungen Jahren.. mit Omas Foxterrier "Idefix"

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?